Stadtbibliothek Gelsenkirchen eBibMedien. Ferien nur mit Papa

Seitenbereiche:


Inhalt:

Ein warmherziger Vater-Tochter-Roman von der großartigen Gudrun Mebs! "Mausi" - Maja kann es nicht leiden, wenn ihr Vater sie so nennt. Und auch nicht, dass sie ihn "Daddy" rufen soll. Sie hätte viel lieber einen richtigen Papa. Einen, der ihre Kleidergröße kennt und weiß, welche Bücher sie mag. Als die beiden im Urlaub statt in einem todschicken Ferienhaus unverhofft in einer verfallenen Waldhütte landen, müssen sie sich zusammenraufen. Und das funktioniert eigentlich richtig gut. Ach ja, Maja sitzt in Max, ihrem Rollstuhl. Und ist ein ganz normales Mädchen. Wie aus "Mausi" und "Daddy" Maja und Papa werden, davon erzählt Gudrun Mebs mit Tiefgang und erfrischender Leichtigkeit.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können