Stadtbibliothek Gelsenkirchen eBibMedien. Mord Kaffee schwarz

Seitenbereiche:


Inhalt:

Eine Vernissage im Derneburger ›Glashaus‹ nimmt ein jähes Ende, als das Oberhaupt der ›Hildesheimer Künstlergilde‹ tot im nahen Weiher treibt. Diese und weitere Leichen im selben Umfeld geben Kriminalhauptkommissar Volker Müller ein blutiges Rätsel auf. Während seine Exfrau Susi selbst wieder zu Leinwand und Pinsel greift, kommt deren Tante Paula in ihrem Spezialitätengeschäfts ›Bittersweet Symphony‹ - Schokolade & Kaffee - nicht mehr zur Ruhe und auch ihr Oldtimer Coffee-Truck steht nicht mehr still. Als Susi plötzlich verschwindet, offenbart sich erst das ganze Ausmaß des Verbrechens. Ort der Handlung: Hildesheim & Derneburg

Autor(en) Information:

Klaudia Zotzmann-Koch, geb. 1978, verbrachte acht Jahre am Goethegymnasium Hildesheim, wo sie 1998 ihr Abitur machte. Nach dem Magisterabschluss in Philosophie, Anglistik (lit.) und ev. Theologie an der Universität Hannover ging sie nach Wien, wo sie ihre Liebe für die typischen Kaffeehäuser entdeckte.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können