Stadtbibliothek Gelsenkirchen eBibMedien. Keltenring

Seitenbereiche:


Inhalt:

Aus Versehen gerät der junge Abenteurer und Schatztaucher Tom Berger in einen Zeitstrahl. Er findet sich in einer Gefängniszelle der SS im Jahr 1944 wieder. Gelingt es Tom, den Zeitstrahl nochmals zu aktivieren, um wieder in die Gegenwart zu gelangen? Muss er sich am Ende mit den Nazis arrangieren, die ebenfalls mit Zeitreisen experimentieren? Im Haus von Obersturmbannführer Maurer verliebt er sich in die Jüdin Anna. Eine Liebe, die seine Situation nicht gerade vereinfacht. Als dann auch noch Himmler auftaucht, um den "Mann aus der Zukunft" mit nach Berlin zu nehmen, überschlagen sich die Ereignisse. Packend, detailgenau, eben ein "echter Krämer".

Autor(en) Information:

Micha Krämer wurde 1970 in Kausen im Westerwald geboren. 2009 veröffentlichte der gelernte Elektroniker kurz nacheinander die beiden Kinderbücher Willi und das Grab des Drachentöters und Willi und das verborgene Volk. Im Juni erschien sein erster Roman für Erwachsene und zum Ende des Jahres 2010 sein erster Kriminalroman, der die Geschichte der jungen Kommissarin Nina Moretti erzählt. Neben seiner Familie, dem Beruf und dem Schreiben gehört die Musik zu einer seiner großen Leidenschaften.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können