Stadtbibliothek Gelsenkirchen eBibMedien. Prinzessin der Herzen

Seitenbereiche:


Inhalt:

Märchenfigur, Megastar, Model, Mutter, Marke und die Macht, eine ganze Monarchie ins Wanken zu bringen: Diese Beschreibung passt nur auf eine königliche Hohheit: Lady Diana - Princess Superstar. Im Leben wie im Tod verehrt und begehrt. Bereits im Jahre eins nach Diana wurde der Kult zum Kommerz. Heute ziert das Gesicht der verstorbenen Prinzessin von Wales Fingerhüte und Kaffeebecher. Ihre Unterschrift verleiht Margarinedosen und Duftkerzen königlichen Glanz. Ihr Andenken macht Kneipen zu Tempeln und Busreisen zu Wallfahrten. Ruchlose Geschäftemacherei, so schrien Medien und andere berufene Gedenken-Bewahrer empört auf. Zwar zu Recht, doch damit trafen sie nicht den Nerv der echten Fans und Bewunderer. Kitsch kann am Mythos Diana nicht kratzen. Süddeutsche Zeitung TV hat eine viertägige Busfahrt auf den Spuren Dianas begleitet. 30 Teilnehmer besuchen Dianas Geburtshaus, ihre Grundschule, den Kensington-Palast und Gut Althorp, Dianas Grabstätte. Die meisten sind Menschen, die ohne den tragischen Tod der Prinzessin keinen Grund gefunden hätten, je nach England zu fahren. Sie suchen die Nähe eines Phänomens.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können