Stadtbibliothek Gelsenkirchen eBibMedien. Das Mädchen und der Junge

Seitenbereiche:


Inhalt:

"Du hast einen Freund?", fragt die Lehrerin. "Ja." "Und das macht dir zu schaffen?" "Nein", sagt Katrin entschieden, "das macht mir überhaupt nicht zu schaffen." "Es ist neu für dich", sagt Frau Rumke. "Alles ist anders geworden", sagt das Mädchen leise. "Ja, das kennt man." Überrascht blickt Katrin die Frau an, die zum Fenster hinaussieht. Die Lehrerin sagt: "Eine Freundschaft oder Liebe kann Ansporn sein. Aber in der Liebe darf man sich nicht selbst aufgeben!" "Ich geb mich doch nicht auf", protestiert Katrin. "Das merkst du vielleicht gar nicht", erwidert Frau Rumke. "Als ich studierte, ging es mir ebenso. Ich kannte mich selbst nicht mehr. Es ging vorüber." So kann man nur reden, wenn man alt ist, denkt Katrin. Vorüber? Alles fängt ja erst an ...

Autor(en) Information:

Geboren am 6. Januar 1928 in Breslau, gestorben am 14. Juli 2010 in Berlin. Ab 1944 Flakhelfer, sowjetische Kriegsgefangenschaft bis Oktober 1949. Bauarbeiter, Volkspolizist. Nach dem Pädagogikstudium war er Erzieher in einem Jugendwerkhof und in einem Lehrlingswohnheim. 1958 erhielt er für sein erstes Jugendbuch "Der Schwarze Peter" den Jugendbuchpreis des Ministeriums für Kultur. Weitere Auszeichnungen: Kunstpreis des FDGB 1966, 1973 Nationalpreis 2. Klasse 1971 Held der Arbeit 1974 Nationalpreis 1. Klasse 1978 Joh.-R.-Becher-Medaille in Gold 1979 Vaterländischer Verdienstorden in Gold 1979 Ehrenspange zum VVO in Gold 1988 Goethepreis der Stadt Berlin 1983

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können